start  |  impressum  |  datenschutz  |  sitemap  |  suche  |  interner Bereich

18.Burgenlauf am 29.Juli.2018

Am 29.07.2018 veranstaltet der HSV Neubrandenburg seinen 18. Burgenlauf. Um 10.00 Uhr wird der Startschuss in Penzlin durch den Burgvoigt gegeben. Wieder führt die Laufstrecke über Werder, Prillwitz südlich des Tollensesees weiter nach Burg Stargard. Bereits um 08.00 Uhr begeben sich die Wanderer und die Nordic Walker auf die Strecke.

Das Anmeldportal ist bereits geöffnet und findet ihr hier. (http://my6.raceresult.com/88135/registration?lang=de)

Download PDF-Flyer

Anmeldung:

Voranmeldung bis 27.07.2018, 12.00 Uhr per Post, 

Telefon: 0395 56939110, Fax: 0395 56939111

oder unter http://my2.raceresult.com/88135/registration?lang=de

Zeitnahme: www.tollense-timing.de

Startgeld:

18 € für Läufer,

10 € für Rundkurs,

10 € für Walker 

3,- € Nachmeldegebür vor Ort

Überweisung: 

HSV Neubrandenburg e.V. 
Deutsche Kreditbank Berlin
IBAN: DE57 1203 0000 1020 3324 07
Zahlungsgrund: Startgeld oder bei Abholung der Startunterlagen
Altersklassen: It. DLV – Richtlinien

Organisationsbüro mit Startnummernausgabe:

Auf der Burg Stargard
28.07.2018 von 17.00 – 19.00 Uhr
29.07.2018 von 07.00 – 09.00 Uhr

Verpflegung:

4 Verpflegungsstellen auf der Strecke. 

Getränkeversorgung und Essenangebot im Ziel.

Umkleidung/Duschen: im Zielort Burg Stargard

Download

Veranstalter

Hochschulsportverein Neubrandenburg e.V. gemeinsam mit den beiden Städten Burg Stargard und Penzlin und den Vereinen Vfl Burg Stargard und Penzliner SV..

https://www.burg-stargard.de/

http://www.amt-penzliner-land.de/

http://www.vfl-burg-stargard.de/

https://www.penzliner-sv.de/

 

Streckenführung:

23,9 km Streckenlänge (siehe Übersichtskarte)

  • Start: 10 Uhr in Penzlin


7,2 km Kurzstrecke Wendepunktstrecke

  • Start: 10 Uhr in Burg Stargard

 

Parallel zum Burgenlauf starten auch die Wanderer und Nordic Walker von Burg zu Burg. Startzeit ist hier 8.00 Uhr.

Transport:

Bustransfer am Lauftag von Burg Stargard um 9.00 Uhr zum Start in Penzlin. Rücktransport der Bekleidung möglich.

Siegerehrung:

Urkunden für alle Teilnehmer, Pokale für die Sieger und für das  beste Team, Sachpreise für die 3 Erstplazierten, Erinnerungsmedaillen, Verlosung, Siegerehrung mit Ritterflair.

Ergebnisprotokoll kann am Veranstaltungstag empfangen werden oder über Internet.
 


Haftung:

Die Veranstalter gehen davon aus, dass alle Laufteilnehmer gesundheitlich in der Lage sind, diesen anspruchsvollen Erlebnislauf zu bewältigen. Eine Haftung für Schäden jeglicher Art und abhanden gekommene Gegenstände wird ausgeschlossen.

Sponsoren / Unterstützer