start  |  impressum  |  datenschutz  |  sitemap  |  suche  |  interner Bereich

„Das Große Rennen“ Neubrandenburg gewinnt Stadtwette-NDR Sommertour 2019

Unter Beteiligung der Neubrandenburger Sportvereine, auch der HSV war zahlreich vertreten, wurde die vom NDR ausgerufene Stadtwette gewonnen.

zum Bericht und weiteren Bildern:

Das große Rennen und der Gewinn der Stadtwette

Zusammen mit dem SV Turbine und dem PSV Neubrandenburg wollen wir "das Große Rennen" im Rahmen der Eröffnung der Ortsumgehung organisieren.
Dafür brauchen wir aber eure Unterstützung am 27.07.2019 19.00 Uhr auf dem Marktplatz zum Gewinnen der Stadtwette, um 1000 € für die Organisation dieses einmaligen Events auf der Ortsumgehung zu erhalten.

Als Olympiastützpunkt und Sportstadt haben wir schließlich einen Ruf zu verlieren. Also kommt bitte zahlreich in Trainingskleidung zum Stadtfest an diesem Samstag um 19.00 Uhr auf den Marktplatz.

Auf die Plätze, fertig und los,

hieß es wieder einmal im Laufcup MV. Austragungsort des 10. Wertungslaufes zur Laufserie war der 37. Karl-Krull-Gedenklauf in Steinhagen.

zum Artikel:

EINMALIGES SPORT - EVENT am 12.10.21019

Der HSV ist Veranstalter des großen Sportevent im Rahmen der Eröffung der Ortsumgehung Neubrandenburg am 12.10.2019. Mehr Informationen, gibt es hier.

Challenge Roth und LM im Bahnlauf in Wismar

HSV Beteiligung bei der Challenge Roth und ein kleine Abordnung kämpfte bei der LM im Bahnlauf in Wismar.

Bericht >

Neues vom Tchoukball

Tchoukball - ein neuer Ballsport beim HSV Neubrandenburg e. V.

Seit März 2019 wird in unserem Verein ein neuer Ballsport in der Abteilung Freizeit- und Studierendensport angeboten. Was Tchoukball  ist und was unsere Tchoukball-Mannschaft bis jetzt erreicht hat, können ihr im Bericht lesen.

 

29. Neubrandenburger Tollenseseelauf

Am gestrigen Samstag fand bereits zum 29. Mal der Tollenseseelauf in Neubrandenburg statt. Auch der HSV war in zahlreichen Disziplinen vertreten.

Zum Veranstaltungsbericht von Anna geht´s hier lang:

Ein Bericht des Nordkurier gibt´s hier:

Ergebnisse vom Lauf:

... und wieder ruft der Rennsteig (47. Gutmuths Rennsteiglauf)

Am 18.05.19 fand der 47. Gutmuths Rennsteiglauf unter HSV Beteiligung statt. Gisela und Norbert Klemm nahmen dabei zum 24. bzw.34. Male teil.

Ein Erlebnisbericht findet ihr hier:

28. Neubrandenburger Halbmarathon

Am 04.05.2019 haben wir den 28. Neubrandenburger Halbmarathon erfolgreich ausgetragen.

zum Bericht:

zum Zeitungsartikel:

Ergebnisse:

Der HSV glänzt bei der Marathon DM in Düsseldorf....

Der HSV glänzt bei der Marathon DM, beim Laufcup in Warnemünde und beim Spreewaldmarathon.

zum Bericht:

Düsseldorf Marathon mit tollen Ergebnissen (Deutsche Meisterschaft)

Beim Metro-Düsseldorf-Marathon 2019 starteten unsere Vereinsmitglieder Monika Bernhardt und Sylvia Mundt. Monika ereichte in der Frauenwertung der Altersklasse W70 den ersten Platz und holte somit den Deutschen Meistertitel. Sylvia belegte einen hervorragenden 3. Platz in ihrer Altersklasse W60.

Grandiose Leistung von den Beiden ! Herzlichen Glückwunsch!

zum Artikel:

SeaSide Wintertriathlon 2019

Am 24.03.2019 veranstaltete der HSV Neubrandenburg den 19. SeaSide Winter-Triathlon. Bei bestem Wetter begeisterten motivierte Sportler die vielen Zuschauer. Mit dem neuen Standort am Augustabad sind wir sehr zufrieden. Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier.

Steife Brise beim Frühlingslauf und tolle Ergebnisse der Aktiven

Starker Auftritt der HSV Athleten/innen beim 28. Frühlingslauf in Neubrandenburg. Bei bestem Wetter trafen sich wieder massig Laufbegeisterte um beim Neubrandenburger Frühlingslauf in die Saison zu starten.

zum Bericht:

Laufcupauftakt um die Wittenburger Mühle

Vergangenen Sonntag startete in Wittenburg die neue Laufcupsaison. Unsere HSV-Läufer/innen erzielten tolle Ergebnisse. Thomas Köhler (2.Platz, M40) erlief sich auf dem 10km Kurs seine persönliche Bestzeit und kann mit seiner Zielzeit von 38:13min mehr als zufrieden sein. Mirko Hinz lief ebenfalls eine tolle Zeit unter 39Minuten. Mit 38:46min belegte auch er in seiner Altersklasse den Silberrang. Auch Norbert Klemm belegte den zweiten Platz in seiner Altersklasse (M70). Seine Frau Gisela war am heutigen Tag die älteste weibliche Läuferin und wurde mit einem Pokal und Blumen überrascht. Mit einer Zeit von 1:12:12h belegte sie in ihrer Altersklasse W75 den ersten Platz. Super gemacht! Anna Brust konnte sich gegen die weibliche Konkurrenz durchsetzen und siegte in der Frauenwertung mit einer Zeit von 40:25min. Auch Bettina Köhler (W40, 2.Platz), Susanne Wernicke (W30, 3.Platz) und Sylvia Mundt (W60, 2.Platz) belegten jeweils einen Podiumsplatz in ihren Altersklassen und rundeten die Laufergebnisse des Hochschulsportvereins am heutigen Tag perfekt ab. Die nächste Laufcupveranstaltung ist der Neubrandenburger Frühlingslauf am 17.03.2019. Wir freuen uns darauf!

Nachteulencup 2019

Hier findet ihr einen kurzen Bericht und einen Videozusammenschnitt von unserer Veranstaltung.

Einen großen Dank für die starke Beteiligung an unsere Gastmannschaften!

Vorabinformationen zum 19. Burgenlauf am 25. August 2019

Wie in jedem Jahr veranstaltet der HSV Neubrandenburg seinen traditionellen Lauf zwischen den Burgen Burg Stargard und Penzlin. In diesem Jahr planen wir ein weiteres Highlight. Mehr dazu findet ihr hier.